Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte! (Technisches)

dare2go @, Rio das Ostras/RJ, Donnerstag, 04. August 2016, 12:01 (vor 474 Tagen)

Wir sind in Brasilien seit dem 4. April d.J. Hier gibts auch Winter und kalte Nächte, also geht uns langsam unser Propangas aus...

Weiss jemand wie und wo ich hier Gas auffüllen könnte?

Alle Gasflaschen-Füllstationen haben uns bislang weggeschickt. Leider sprechen wir auch kein Brasilianisch.

Ich würde ggf. versuchen von Flasche in Flasche umzufüllen, habe aber absolut keine Idee wie man das anstellt mit den brasilianischen Zylindern - denn die haben kein Auslassventil. Hier wird der Regler direkt in das Gewinde der Flasche geschraubt... Ich nehme mal an, dass durch einen Regler das Flasche-zu-Flasche umfüllen nicht funktioniert.

Hat dies jemand schon gemacht in Brasilien und kann uns eine Kurzanleitung geben?

Von Brasilien geht's, durch das Pantanal, nach Bolivien - wo's auch nicht einfach sein soll Gas zu bekommen. :-(


1.000 Dank (bevor wir erfrieren oder nur noch kalte Küche haben).

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

rossimo @, Donnerstag, 04. August 2016, 12:58 (vor 474 Tagen) @ dare2go

Wir haben in Paraty füllen lassen in einem kleinen Geschäft in der Altstadt, weiß nicht mehr genau wie es hieß, hatten zuvor an der Hauptstraße bei einer Gasflaschen Tauschstation gefragt und die haben es uns gezeigt, war aber recht teuer. Könnte mir vorstellen dass ihr auch in Tiradentes auf dem Camping geholfen bekommt, die sind total nett.
In Bolivien haben wir in Uyuni füllen lassen, da dürft ihr euch nicht abwimmeln lassen. Wir haben Amiflaschen.
Viel Erfolg. Simone

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

Tom @, Donnerstag, 04. August 2016, 21:37 (vor 473 Tagen) @ dare2go

geht in Brasilien von Flasche zu Flasche ohne Probleme, habs in Iguazu gemacht;

[image]

genauso hab ich meinen Gastank auch gefüllt, warn insgesammt 3 blaue Buddel!

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

dare2go @, Freitag, 05. August 2016, 00:40 (vor 473 Tagen) @ Tom

Was für einen Anschluss hast du denn in die brasilianische Flasche geschraubt?
Woher? (Ich habe mir heute in einem Laden die 'normalen Dinger' angeschaut, das ist echt Regler und Messing-Anschluss in einem Stück...)

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

Thomas Albers @, Freitag, 05. August 2016, 07:06 (vor 473 Tagen) @ dare2go

das muß es in Brasilien geben, der Besitzer vom Camping Internacional in Iguazu hatte das Teil, so wie auf dem Foto, im Schrank gehabt.

Wichtig ist, das der Adapter einen Absperrhahn hat, weil die blaue Flasche hat das Ventil innen drin, das wird beim einschrauben des Adapters aufgedrückt und würde sonst sofort ausströmen.

Beim umfüllen ist zu beachten, das erst der Absperrhahn der Spenderflasche ( blaue) aufgedreht wird und dann erst die Empfängerflasche ( bei mir halt die rote), anschl. findet kurz ein Druckausgleich statt und das Gas läuft dann in die Rote rüber.

Wir hatten die Rote Flasche mit Trockeneis runtergekühlt, muß aber nicht sein, denn den Gastank konnte ich ja schlecht in Trockeneis einpacken und das hat auch ohne Probleme funktioniert.

auf dem Foto kannst sehen wie das Teil ungefähr aussehen muß, wie gesagt, wichtig ist das ein kleiner Absperrhahn mit dran ist.

[image]

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

Tom @, Freitag, 05. August 2016, 08:29 (vor 473 Tagen) @ Thomas Albers

hab etz das wichtigste Teil gefunden, so habt ihr auch gleich die richtige Bezeichnung, damit sollte es nun klappen.

http://produto.mercadolivre.com.br/MLB-764226690-mangueira-valvula-de-transfe...

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

dare2go @, Freitag, 05. August 2016, 15:31 (vor 473 Tagen) @ Thomas Albers
bearbeitet von dare2go, Freitag, 05. August 2016, 15:36

Oh, tausend Dank!

Oh, ich glaube dass ich so'n Teil sogar unter meinen verschiedenen Gasverbindern habe - allerdings OHNE Abstellhahn. Aber mit Glück habe ich irgendwo einen normalen Absperrhahn in meinen Kisten - den könnte ich im Schlauch zwischensetzen.

Andernfalls muss ich wohl mal brasilianische Freunde bemühen, denn es gibt hier ab-und-an kleine Läden, die alle möglichen Gasteile verkaufen (und Brenner reparieren). Wir sind im Moment im Rio-de-Janeiro-Staat, dann Minas Gerais, Pantanal, und Bolivien. Sao Paulo oder Iguacu sind da nicht eingeplant und viel zu weit weg...

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

@el emigrante, Freitag, 05. August 2016, 22:27 (vor 472 Tagen) @ dare2go

Man kann es sich auch unnötig schwer machen ,in jeder ferreteria bekommt ihr ne Sa Flasche ,Schlauch und Anschluss . Euro shit ab , Sa Schlauch und Anschluß dran und eine Sa Flasche kaufen .Fast an jeder Tanke , in fast jedem Kiosk , überall bekommt Ihr die Flasche getauscht ohne Probleme.Der tauschbkostet dann weniger wie 20 € für ne15 kg flasche

Avatar

Wie/wo Gasflaschen in Brasilien füllen? HILFE bitte!

IVECO Tony @, Wherever., Freitag, 05. August 2016, 23:10 (vor 472 Tagen) @ dare2go
bearbeitet von IVECO Tony, Freitag, 05. August 2016, 23:18

We bought a Brazil bottle. Then at the hardware store bought a regulator with hose and bottle fitting.

Could have then connected the rubber tube to our vehicle propane system on the low pressure side of the existing regulators.
However I already had a heap of gear set up for gravity filling of my existing bottles so I unscewed the bottle fitting out of the brazil regulator and bought a couple of couplings and bushes so I could fit it to one of my gravity fill hoses

Works perfectly and by using cold wet cloth on the recipient bottle and pouring hot water over cloths on the top donopr bottle, I can get my US bottles full in about half an hour.

No need for a stop cock on the Brazil bottle end. Screw the fitting into the US or European bottle first with that bottle valve off. Then screw the other end into the Brazil bottle. Then open valve on foreign bottle. Reverse the process at the end. Lose a little liquid in the hose, but can avoid even that if you want.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion