Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Ausreise mit CH WoMo aus Uruguay leider länger als 1j drin (Planung)

Spyro1, Donnerstag, 09. Juni 2016, 09:50 (vor 592 Tagen)

Hej liebes Forum,

Was passiert wenn ich versuche mit einem WoMo Schweizer Zulassung welches länger als 1 Jahr in Uruguay war auszuweisen ?

Ich wäre für Tipps dankbar wie ich Probleme umgehen kann und eventuell Grenzübergänge die formal eher locker sind (Schmieren) finden kann. Ich wollte von Montevideo nach Brasilien im August.

Danke für eure Hilfe.

P.s mir ist bewusst das es nicht leicht wird aber die Ausreise muss klappen !

Ausreise mit CH WoMo aus Uruguay leider länger als 1j drin

@el emigrante, Donnerstag, 09. Juni 2016, 12:18 (vor 592 Tagen) @ Spyro1

Ist das Jahr jetzt schon überzogen ?
Wenn nein ,jemanden beauftragen mit dem KFZ über die Grenze fahren und wieder zurück
so hast wieder ein Jahr
oder ganz formell eine Verlängerung beantragen

Alles andere kommt einem Suizid nah

Ausreise mit CH WoMo aus Uruguay leider länger als 1j drin

Spyro1, Donnerstag, 09. Juni 2016, 12:46 (vor 592 Tagen) @ @el emigrante

Hej leider das Jahr schon überzogen. Also was kann man machen um den Suizid zu umgehen. Was würde passieren wenn ich an der Grenze auftauche ? Gibt es nicht eine Grenze an der so ein WoMo nicht viel Beachtung findet...

Ausreise mit CH WoMo aus Uruguay leider länger als 1j drin

Wolfgang181, Donnerstag, 09. Juni 2016, 19:19 (vor 592 Tagen) @ Spyro1

Hallo,

ich würde es in Rivera/Santana do Livramento versuchen. Da läuft die Grenze quer durch die zusammengewachsene Stadt. Da bin ich in einer Stunde mind. 5 x hin und her, ohne es gemerkt zu haben.
Die eine Hälfte des Stadtparks gehört zu Uruquay, die andere zu Brasilien. Kann man mit dem Auto umrunden.

Den bras. Zoll mußt Du dann suchen!

Viel Glück

RSS-Feed dieser Diskussion