Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Gasflaschenproblem (Technisches)

Masalis ⌂, Samstag, 01. November 2014, 02:17 (vor 1138 Tagen)

Wir haben in Cartagena/Kolumbien eine deutsche 11 kg-Flasche auffüllen lassen. Diese Füllung hat bis heute, also etwa 3 Monate, bestens funktioniert. Jetzt passierte folgendes: Obwohl die Gasflasche noch zur Hälfte voll ist, ist am Gasofen nur noch ein kleines Flämmchen, mit dem man nicht kochen kann. Tausche ich die Gasflasche gegen die zweite aus so brennt der Ofen ganz normal, wie es sein sollte. Schraube ich den Anschluss von der Gasflasche weg und drehe ich die Gasflasche auf, so kommt bei der defekten Flasche nur ganz wenig Gas raus.
Es liegt also eindeutig an der Gasflasche. Was könnte die Ursache sein?????
Ist evtl. der Verschluss kaputt? Wir drehen an dieser Gasflasche nun schon über ein Jahr täglich die Gasflasche aus, wenn wir mit dem Wohnmobil auf Fahrt gehen. Der Schraubverschluss fühlt sich recht locker an. Hilfe, was ist zu tun?

Avatar

Gasflaschenproblem

IVECO Tony @, Wherever., Samstag, 01. November 2014, 03:13 (vor 1138 Tagen) @ Masalis

What happens if you have the gas bottle out of the vehicle (in the open air) and disconnected from the gas piping and quickly turn on the valve and then off again. Do you still only get a weak flow out of the outlet or does it come out with a very loud hiss..

One possibility is that it was refilled with a mixture of propane and another gas with a much higher boiling point and all the propane has now boiled off leaving the other gas. For instance, butane is often part of the mixture and its boiling point is close to zero C so in freezing conditions you will get little or no gas unless the temperature is above say 3C.

Many countries do not have pure propane and some outlets sell only butane even though it is called propano

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion