Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Planung Innenausstattung (Planung)

tux-on-tour ⌂ @, Donnerstag, 05. April 2018, 15:49 (vor 20 Tagen) @ PhysEd

Zu deinen Punkten.

1. Isolier dick - ist für kälte und Wärme einfach das beste und wiegt auch nicht wirklich was und die Arbeit hast du eh egal wie dick du isolierst ich empfehler PE-Schaummatten 20-30mm
2. (2.) Batterie kauf dir keine Billige sondern eine Zyklenfeste Solarakku und einen ordentlichen Laderegler und kein Trenrelay - Solar ist ideal. Ich selbst habe nur Solar auf dem Dach und erst seit kurzen meinen eigenen Laderegler (eigenentwicklung mit CAN-Bus anbindung), der von der Lichtmaschine und 230V (Stromnetz) läd.
3. Schau das du kein Plastik auf dein Dach machst das zeug neigt dazu Porös zu werden. Metall ist halt wertiger
4.1 Welchen Kühlschrank wilst du Gas (Absorber) oder Kompressor? Ich bin seit letzten Jahr von Absorber auf Kompressor umgestiegen. Solar kostet ja fast nix mehr und dann hast das lästige Gas Problem weg, weil die hauen ordentlich Gas zam. Effektivität ist auch wesentlich höher, gerade in warmen Ländern wo es viel Sonne gibt.
4.2 Frischwasser habe ich zwei Tanks einen Innen (130L) und Unterflur (110L) mit Filteranlage und Aussendusche.
4.3 Abwassertank habe ich ganze 19 L der bleibt auch schön offen. Wir haben nur Abbaubare Produkte (Zahnputzpaste, Spüli, Duschgel/schampo) mehr kommt in das Waschbecken eh nicht rein. Im gegenteil, wenn du wasser lange lagerst ohne zusatz fängt es an zu stinken und so nicht. Ich appelier eh an alle - Bitte nur Abbaubares zeug (Naturprodukte) als Camper zu nutzen, egal ob man auf einem Campingplatz steht oder nicht. Denn in den meisten Ländern gibt es keine vernünftigen Kläranlagen und wir sind es der Natur schuldig.
4.4 Außendusche habe ich auch, mach dir eine Außensteckdose rein dann hast das Wassergetropfe nicht im Fahrzeug.
5. Porta Potti bitte keine Chemi rein, das geht auch komplett ohne - es muss nur mehr wasser verwendet werden und am bessten das kleine Geschäft nicht rein.
6. Schau auf dein Zuladung die hast du ruck zuck erreicht. Ich habe einen sehr Leichten ausbau aber meine Frischwasservorrat haut schon gut rein.
7. Markise ist super, vorrausgesetzt es hat keinen starken wind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion