Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Welches Fahrzeug für unsere Riese? (Sonstiges)

peter schmidt @, Montag, 18. Dezember 2017, 15:27 (vor 36 Tagen) @ mkay09

Generell könnte man sagen, alle Van's haben eine Sitzbank hinten, allerdings sind nicht alle zum Umklappen. Die mit höherem Dach haben eigentlich alle eine Schlafbank hinten.
Für Euch wäre aber auch ein Van Kastenwagen geeignet (hinten ohne Fenster, Sichtschutz).
Kauft Euch eine Matratze, kleinen Gaskocher (2 flammig) und eine Gasflasche, dann könnt Ihr auch ein paar Tage rumstehen und kochen.
Die Matratze auf ein erhöhtes Holzgestell,macht Euch jeder Tischler für kleines Geld, dann habt Ihr unter der Matratze noch reichlich Stauraum.
Grob kalkuliert kostet Euch der ganze Spaß ca. 7 bis 8K. Dann habt ihr aber ein gutes Auto.
Es gibt sie auch ab 3000$ BIS 4500$, diese würde ich aber nicht empfehlen.
Wenn Du günstig kaufst, haste auch weniger Verlust beim Verkauf.

Ich würde Euch empfehlen bei Ankunft in Kanada einen kleinen Leihwagen zu mieten, mit diesem 2 Tage rumfahren zu diversen Händlern, dann kannst Du Dir bei der Vielzahl von Angeboten einen für Dich brauchbaren raussuchen.

Vans bekommst Du von allen amerikanischen Herstellern, speziell von GMC (Chevrolet); FORD und
CHRYSLER (Dodge). Von Chevrolet gibts auch einige Modelle mit Dieselmotor, wenns ein solcher werden soll, dann nimm aber nur den V8, 6.2 Liter Sauger. Der 6.5 Liter Turbo macht Mätzchen.
Am besten bist Du aber mit einem Benziner beraten. Egal ob 6 Zyl. oder V8. Im Verbrauch tun
sich die alle nicht weh.
Der tollste von allen Vans ist der FORD 350 mit dem Turbodiesel 7.2 Liter, V8.
Bärenstark, robust und zuverlässig, kostet aber !!! EIGENTLICH NICHT NÖTIG; außerdem stößt Du finanziell mit 15 Mille an Deine Grenzen.

Die Garageneinfahrtsmaße kenne ich nicht, sorry.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion