Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Wohnmobilkauf in USA oder Kanada (Sonstiges)

caranzul, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 04:14 (vor 5 Tagen) @ beate

Hola!
Immer mit der Ruhe! Deinen vollen Namen hast du in 2015/16 selber mehrfach gepostet, schon vergessen. Bemühe mal die Suche!!:-)

Postadresse, eben, eine Adresse, wohin ICBC Unterlagen schicken kann. Nette Menschen fragen und ihr ok einholen, dann klappt das auch. Ist also das geringste Problem.
Auf alle unsere ausdrücklichen Hinweise beim Abschluss der Versicherung, dass wir "nur" Touristen seien (sehen die eh am Pass), gab es nie Bedenken oder Einwände. Es wurde auch extra mit ICBC abgeklärt. Alles ok.
Man kann die Versicherung (was gleichzeitig auch die Zulassung ist) über 1 Jahr abschließen, und sie gilt ausdrücklich auch in USA. Für Mexico etc. ist eine extra Versicherung nötig.


Zitat:"Und wundere mich immer wieder über diese Verkaufs-Angebote, da ich halt in anderen Foren immer wieder lesen muss, dass es für einen Ausländer fast unmöglich ist, ein Auto versichert zu bekommen. Auch in B.C. gibt es fast keine Möglichkeit dafür."

Was hast du eigentlich vor? Bis dato galt deine Frage nur, ob ein Fahrzeug für Ausländer versicherbar ist. Ist es!

Nochmal meine Frage: Wer schreibt so einen Schmarrn und woher hast du deine Infos????

Hoffe damit geholfen zu haben.
Saludos!
CZ


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion