Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Fahrzeug in D abmelden bei längerer Reise? (Papierkram)

-/-, Sonntag, 03. Dezember 2017, 08:56 (vor 10 Tagen) @ IVECO Tony

Hallo Tony,

deine Argumentation ist interessant, aber nicht richtig.
Mit der Erteilung der Betriebserlaubnis (Zulassung, Registration) ist der Nachweis erbracht, dass das Fahrzeug die technischen Bestimmungen in Deutschland erfüllt und somit die Regeln der "Wiener Convention" eingehalten sind.
In Deutschland ist es weiterhin so, dass die Betriebserlaubnis (Zulassung,Registration) des Fahrzeugs NICHT zeitlich befristet ist. Das unterscheidet das System in Deutschland von vielen anderen Länder in denen Du die Registration regelmäßig erneuern oder verlängern musst. Aus diesem Grunde sind in Deutschland zugelassene Fahrzeuge immer legal unterwegs, solange Sie angemeldet sind. Falls die TÜV-Plakette abgelaufen ist, so ist das nur in Deutschland von Bedeutung . Im Ausland ist eine abgelaufene Plakette völlig egal !!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion