Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

kanadisches Fahrzeug verkaufen - Wo? Wie? (Fahrzeug abzugeben)

keine Ahnung von niks, Samstag, 25. November 2017, 09:37 (vor 18 Tagen) @ Luca

Es muss ein Kaufvertrag in einer Notaria z.B. in Chile (Cartorio in Brasilien) gemacht werden.
Ganz wichtig!! KEIN PODER!!! wie Tony es erwähnt hat, in diesem Fall kann man als Käufer nur Grenzen überschreiten das KFZ am Ende aber nicht weiterverkaufen.
Poder ist nur eine Vollmacht zur Nutzung des KFZ.
Darum muss es ein Kaufvertrag und kein Poder sein, so kann es immer weiter und weiter und weiter verkauft und genutzt werden.

Ausserdem solltet ihr drauf achten in welchem Land ihr verkauft, in Argentinien z.B.
(wenn sich das nicht geändert hat) muss der der das KFZ ins Land gebracht hat dieses auch wieder ausführen, in dem Fall muss der Wechsel von altem zum neuen Besitzer zwischen den 2 Kontrollpunkten sein.
Problemlos geht es in Chile oder Iguaçu etc etc.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion