Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Land Rover 300tdi in großer Höhe (Technisches)

abenteuerlust @, Dienstag, 31. Oktober 2017, 10:28 (vor 24 Tagen)

Moin moin,

wir fahren ab Dezember 2017 durch Südamerika und versuchen gerade schlau zu werden wie sich das mit einem Land Rover Defender 300tdi verhält wenn wir in über 4000 mtr Höhe fahren wollen.
Hat hier jemand Erfahrung bezüglich Leistungsverlust und evtl. Maßnahmen die man treffen sollte?
Oder vielleicht auch den Hinweis es einfach zu lassen die 2000 mtr Grenze zu überschreiten :-) :-P

Bin dankbar für jeden Kommentar und Tipp.

Allen noch viel Spaß auf Euren Reisen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion