Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Hilfe bei Planung (Reisezeit) (Planung)

beate @, Mittwoch, 25. Oktober 2017, 08:22 (vor 28 Tagen) @ IVECO Tony

Leider habe ich keine Erfahrung, wie die Tage mit einem B-Visum gezählt werden. Aber wenn man unter Visa Waiver einreist, zählen die Tage durchgängig bis zur endgültigen Ausreise.

Bei der Einreise in die USA braucht man nicht unbedingt ein Rückflug-Ticket, es wird überhaupt nicht danach gefragt. Aber die Airline aus Europa könnte es verlangen, denn die Airline muss den Passagier wieder zurückfliegen, wenn die Einreise verweigert wird.

Und nein, es gibt keine spezielle Erlaubnis, über Land auszureisen, egal ob nach Mexico oder Kanada. Man kann ausreisen wie man will. Das Problem ist nur, dass man bei Ausreise über Land nach Mexico oder Kanada im Zweifelsfall beweisen muss, dass man danach wirklich den Kontinent verlassen hat. Deshalb war meine Empfehlung, schon bei der Ausreise nach Mexico dem Grenzbeamten klar zu machen, dass man "endgültig" ausgereist ist, und das Rückflug-Ticket aus Mexico und Bordkarten aufzuheben, damit man bei der nächsten Einreise, falls es Rückfragen geben sollte, die Beweise vorlegen kann.

Beate


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion