Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Überziehen in Brasilien (Papierkram)

Weinberger Christian ⌂ @, Freitag, 20. Oktober 2017, 22:07 (vor 32 Tagen)

Ich bin momentan in Brasiliens Norden unterwegs und werde Ende Januar von Montevideo heimverschiffen. von den in Brasilien erlaubten 90 Tagen habe ich nun 50 verbraucht, bis ich nach Uruguay einreise ergibt das eine Differenz von 2 Monaten zusätzlich, die in Brasilien bleiben möchte.
Als Person kostet ein Overstay etwa 8 Real pro Tag, maximal gedeckelt bei etwas über 200 Us Dollar Strafe, egal wie lange man überzieht.
Der Zoll meinte, wenn ich überziehe kostet das bei Ausreise 10 % des Fahrzeugwert an Strafe.
Meine Frage dazu ist, wie verhält es sich bei einer Polizeikontrolle mit abgelaufenem Fahrzeugpapier? kann in Brasilien eine KFZ Beschlagnahmung drohen oder nicht?
Hat jemand schon mal ein Kontrolle mit abgelaufenen Fahrzeugpapieren gehabt?
lg Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion